Leitendes Management

Dick Williams

Dick Williams, CEO von Webroot

Dick Williams, President und CEO bei Webroot, bringt vier Jahrzehnte Erfahrung in Führungs- und Betriebsleitungsfunktionen bei Unternehmen im technologischen, Software- und digitalen Medienbereich mit sich. Dick war bei verschiedenen Unternehmen, die neue Kategorien definieren, beschäftigt, darunter bei Altor Networks (von Juniper Networks erworben), Hyperic (von SprintSource Global erworben), Wily Technology (von Computer Associates erworben) und Illustra Information Technologies (von Informix erworben) . Obendrein war er Mitbegründer und Vorstandsvorsitzender von Quokka Sports, einem Unternehmen, das ein umfassendes Angebot von Online-Sportmedien erstellt.

Williams sammelte seine ersten Erfahrungen als leitender Angestellter bei IBM, wo er 22 Jahre arbeitete und eine Vielzahl von Funktionen im Verkauf, im Vertrieb, beim Produktmanagement und in der Unternehmensführung bekleidete. Im Anschluss an IBM war er als Präsident und CEO der Firma Digital Research tätig, die er aus der Krise führte und später an Novell verkaufte. Williams ist zur Zeit auch externer Direktor von LogRhythm und Cloudera.

« Zurück zur Management-Seite